St. Michael – Tor zum Naturpark und zur Skiarena Lungau

Zu jeder Jahreszeit alpine Aktiv- und Erlebniswelt zwischen Katschberg und Obertauern

St. Michael im Lungau ist das Tor zu einer einzigartigen alpinen Bergwelt zwischen Katschberg und Obertauern. Die sonnenreichste Region Österreichs mit dem angenehmen Klima auf 1000 Metern Seehöhe bietet als Naturpark und Skiparadies zu jeder Jahreszeit vielfältige Erholungs-, Aktiv- und Erlebnismöglichkeiten. Der Lungau und die angrenzenden Kärntner Nockberge sollen in Kürze in die weltweite Liste der UNESCO-Biosphärenparks aufgenommen werden.

Etwa 100 km südlich von Salzburg, an der Ausfahrt St. Michael der Tauernautobahn (A 10), liegt der 3500-Einwohner-Ort auf einem weiten Hochplateau. Er ist eingebettet in die alpine Bergwelt der Niederen Tauern und der Nockberge mit sieben romantischen Seitentälern, Gipfeln bis zu 2500 Metern Höhe, Almen, Sonnenplateaus, rund 60 Bergseen, unzähligen Gebirgsbächen und Wasserfällen. Über 50 bewirtschaftete Almen und Berggasthöfe bieten Skifahrern, Wanderern, Radlern und Mountainbikern Erholung, Rast und Gaumenfreuden – viele auch „Tankstellen“ für E-Bikes.

Eine besondere Attraktion ist die neue „Sonnenbahn“. Ihre 8er-Kabinen bringen im Ganzjahresbetrieb Wanderer und Pistenfans vom Ortsteil St. Martin aus ins Wintersport- und Wandergebiet Großeck-Speiereck. Sommerwege und eine beschneite, 9 km lange Abfahrt im Winter führen ins Tal zurück.

Entdecken Sie eine wunderschöne Natur

Sammeln Sie neue Eindrücke – Entdecken Sie die schöne Natur Lungaus. Ob Sie wandern, bergsteigen oder einfach nur entspannen- Sie haben die Wahl. Geben Sie sich auf einer Ebene von 1.100 m Seehöhe ganz der puren Fauna und Flora hin. Lungau bietet eine Anzahl von kristallklaren Bergseen, Wasserfällen und Gebirgsseen. Die gemütlichen Hütten laden zu geselligen Zwischenstopps ein.

Fitness-Center ohne Dach

Mountain biking, LungauIm Frühling, Sommer und Herbst ist St. Michael für Bergliebhaber so etwas wie der Himmel auf Erden. Hier beginnen oder kreuzen sich viele Wander,- Spazier- oder Radwege durch den Lungau. Über 350 km Fußwege sind in der Ferienregion zwischen Tal und Gipfeln ausgeschildert. Ob Singles oder Senioren, Familien oder Wandergruppen, Bergfexe oder Kletterprofis – hier findet jeder seine Route. Rund 1000 km Radwege und Moutainbiketrails ermöglichen Genusstouren und sportliche Herausforderungen. In Österreichs höchster E-Bike-Region stehen Ladestationen und Leihräder für Rundfahrten und Bergtouren mit „Rückenwind“ zur Verfügung.

Auch auf Inlineskates und Pferderücken, bei Pferdekutschenfahrten, Kanu- oder Raftingtouren entdecken Urlauber die Vielfalt dieses einzigartigen Fitness-Centers ohne Dach. Ein besonderes „Highlight“ ist die 27-Loch Anlage des Golfclub Lungau. Mit seinen flachen Fairways ist er auf 1000 Metern Seehöhe eingebettet in eine naturbelassene Auenlandschaft vor märchenhafter Bergkulisse. Ballsportfreunde treffen sich auch auf Tennisanlagen und Fußballplätzen.

Fotogalerie von Lungau