St. Michael logoSt. Michael hat 3500 Einwohner und liegt als Tor zum Lungau etwa 100 km südlich von Salzburg an der Tauernautobahn (A 10). Der Lungau ist ein Hochplateau (ca. 1000 m Seehöhe) zwischen Katschberg und Obertauern mit sieben romantischen Seitentälern, bis zu 2500 Meter hohen Gipfeln, Almen, rund 60 Bergseen und über 50 bewirtschafteten Almen und Berggasthöfen.

Er gilt als sonnenreichste Region Österreichs. Der Lungau mit St. Michael und die angrenzenden Kärntner Nockberge wurden am 11. Juli 2012 in die weltweite Liste der UNESCO-Biosphärenparks aufgenommen werden.

St. michaelSt. Michael bietet zu jeder Jahreszeit vielfältige Erholungs-, Aktiv- und Erlebnismöglichkeiten insbesondere für Skifahrer, Wanderer, Radler und Mountainbiker, Reiter, Tennisspieler, Segelflieger oder Paragleiter. Es gibt ca. 300 km beschneite Skipisten mit 60 Liftanlagen praktisch ohne Wartezeiten, 350 km Spazier- und Wanderwege, 1000 km Radwege und Trails für Genussradler, E-Biker und Mountainbiker, Natureisanlagen sowie Reviere für Rafting und Kanutouren.

 

Golfanlage des GC Lungau in St. MichaelDie 27-Loch-Golfanlage des GC Lungau in St. Michael mit flachen Fairways in der Naturlandschaft zwischen Bergen zählt zu den Spitzenplätzen in Österreich.